A+ R A-

„Datenschutz für die unternehmerische Praxis“

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Existenzgründer
Datum
2. März 2020 19:30 - 22:00
Veranstaltungsort
Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin
Telefon
02241 / 9 21 15-83
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

JUST – Jungunternehmer-Stammtisch

Wir laden Sie herzlich zum nächsten Jungunternehmer-Stammtisch ein am

Montag, dem 2. März 2020, um 19.30 Uhr,

im BusinessCampus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

in 53757 Sankt Augustin,

Grantham-Allee 2-8 (Haus der Wirtschaft und des Handwerks),

Eingang B, 2. Etage, Raum F 239.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dieses Mal ein Vortrag von Rafael Altenwerth, Compliance-Berater und insbesondere auf den Datenschutz spezialisiert, zum Thema

„Datenschutz für die unternehmerische Praxis“.

Spätestens seit den letzten beiden Jahren ist das Thema Datenschutz in aller Munde.

Datenschutz soll die Persönlichkeitsrechte jeder Bürgerin und jeden Bürgers wahren und stärken. Die Regelungen der DSGVO basieren auf den bisherigen Grundsätzen, vereinheitlichen die Regeln für alle 28 EU-Mitgliedsstaaten und ermöglichen Geldbußen bei Verstößen.

Insbesondere für kleine Unternehmen ist Datenschutz eine besondere Herausforderung, da er eines von vielen Themen ist, die ein Gewerbetreibender mit begrenzten Personalressourcen angemessen bearbeiten und dokumentieren muss.

Die Datenschutzbehörden machen seit letztem Jahr verstärkt Datenschutzprüfungen und verhängen auch Bußgelder.

Unser Referent wird an diesem Abend Tipps geben, wie Sie als kleines Unternehmen mit überschaubarem Aufwand Datenschutz-Compliance erreichen und fortlaufend sichern können.

Im Anschluss hieran besteht, wie immer, die Möglichkeit zum Netzwerken und für einen Erfahrungsaustausch mit dem Referenten und den anderen Jungunternehmern/innen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer 02241 / 9 21 15-83.

Bitte beachten Sie, dass die Kapazität des Raums begrenzt ist und eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung leider nicht möglich ist.

Sollte Ihnen kurzfristig etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommen, bitten wir Sie um eine entsprechende Mitteilung.

 

 

 
 

Alle Daten

  • 2. März 2020 19:30 - 22:00
< Seite drucken >