WFG Logo
Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Sankt Augustin mbH

Grantham-Allee 2
53757 Sankt Augustin


Telefon: (02241) 921 15-7
Telefax: (02241) 921 15-85

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
    • Ansprechpartner

      Persönlich nah dran: Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen

    • Standortprofil

      Die Stadt Sankt Augustin gehört zur Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg und ist mit rund 57.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises.

    • Gewerbeimmobilien

      In unserer Immobilienbörse können Sie nach freistehenden Gewerbeimmobilien sowie nach privaten Gewerbegrundstücken suchen.

    • Strukturdaten

      Der Stukturdatenatlas der Stadt Sankt Augustin beinhaltet die wichtigsten Zahlen und Fakten zu den wirtschaftlich relevanten Themen.

    • JUST

      Der Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin bietet Existenzgründern und Jungunternehmen regelmäßig die Möglichkeit zum Austausch

    • Gewerbeflächen

      Wir helfen Unternehmen, den richtigen Standort für Ihr Unternehmen im Stadtgebiet zu finden.

    • Mittelstands- orientierte Verwaltung

      Wir versprechen eine wirtschaftsfreundliche Serviceausrichtung

    • Startercenter

      Die WFG Sankt Augustin ist zertifiziertes STARTERCENTER NRW und Netzwerkpartner im STARTERCENTER NRW Bonn/Rhein-Sieg.

A+ R A-

Unternehmerfrühstück Sankt Augustin

Kategorie
Wirtschaft
Datum
12. Februar 2020 07:45 - 09:30
Veranstaltungsort
Tannenweg 1, 53757 Sankt Augustin
Telefon
02241 / 9 21 15-84
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Unternehmerfrühstück Sankt Augustin

Für die Stadt Sankt Augustin haben die VR-Bank Rhein-Sieg, die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH die Interessengemeinschaft „Wirtschaftsförderung Sankt Augustin“ gebildet. Diese verfolgt das Ziel, durch Netzwerk-veranstaltungen einen Beitrag für die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsförderung in Sankt Augustin zu leisten. Unternehmerfrühstücke, vergleichbar mit denen in den Nachbarkommunen, sollen dazu dienen, sich untereinander auszutauschen und ggf. Synergien zu nutzen, um so eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Unternehmern zu fördern.

Wir freuen uns, dass Thomas Dulas, Geschäftsführer der OLIGO Lichttechnik GmbH, sich bereit erklärt hat, das nächste Unternehmerfrühstück auszurichten. Die drei Unternehmen der OLIGO group eint die Faszination für das Phänomen Licht. Gemeinsam nutzen sie ihr technologisches Know-how und entwickeln zukunftsweisende Lichtlösungen für verschiedene Anwendungsgebiete: Designorientierte Leuchten für Wohnraum und Objekt (OLIGO Lichttechnik, Sankt Augustin), individuell gefertigte Architekturbeleuchtung (RSL, Sankt Augustin) und Oberflächenkontrolloptiken und ColorMatching Systeme, u.a. im Bereich Automotive (Oligo surface controls, Lenzen). Die Oligo Lichttechnik GmbH und die Mitglieder der Interessengemeinschaft freuen sich, Sie am

Mittwoch, dem 12. Februar 2020 um 7:45 Uhr,
bei der OLIGO Lichttechnik GmbH,
Tannenweg 1, 53757 Sankt Augustin,


begrüßen zu dürfen.


Alle Informationen und eine Plattform für den Austausch mit allen anderen Mitgliedern der Interessengemeinschaft bietet Ihnen die Gruppe „Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück“ im sozialen Netzwerk XING (www.xing.de). Treten Sie der Gruppe bei und überprüfen Sie Ihre Einstellungen, damit Sie zukünftig auch die Einladung zu geplanten Veranstaltungen über dieses Medium erhalten.


Bitte melden Sie sich über diese Gruppe oder unter dem Link www.vrbankrheinsieg.de/uf-sanktaugustin bis spätestens 08. Februar 2020 verbindlich an.

 
 

Alle Daten

  • 12. Februar 2020 07:45 - 09:30

wfg pdf iconLaden Sie sich hier die Imagebroschüre über den Standort Sankt Augustin herunter.

wfg pdf iconHere you can find the english version of our image brochure.

wfg pdf iconLaden Sie sich die Zahlen und Daten über den Wirtschaftsstandort Sankt Augustin hier herunter.

btn virus

btn hotline

< Seite drucken >